Jetzt Reiseplatz sichern!
Sichern Sie sich jetzt hier bei uns noch einen der wenigen und begehrten Reiseplätze auf unserer Skilanglaufreise in die Slowakei und seien Sie mit dabei, wenn es wieder "Hinter den Horizont" geht.
 

Slowakei

SKILANGLAUFREISE KREMNICA SLOWAKEI


Skilanglauf im Herzen der Slowakei

9-tägige Skilanglaufreise in die Slowakei, mit Skilanglauftouren in Kremnica und Donovaly. Übernachtung im Hotel mit Halbpension. Transfer ab / an Deutschland.

Gesamtdistanz
ca. 80 - max. 120 km

Höhepunkte der Reise
die verschneiten Gipfel der slowakischen Berge
die deftige slowakische Küche
Die Slowakei besteht zum überwiegenden Teil aus Gebirgen. Namhafte Höhenzüge, wie "Mala Fatra", "Hohe - und Niedere Tatra" und das "Slowakische Paradies" sind über das ganze Land verstreut. Da wundert es nicht, dass auch der Wintersport in der Slowakei eine große Rolle spielt. Zahlreiche Wintersportgebiete gibt es im Land. Zwei davon, Kremnica (sprich: Kremnitza) und Donovaly, wollen wir auf dieser Reise näher kennenlernen. Kremnica ist das Mekka der Skilangläufer in der Slowakei. Rund um den Hausberg Skalka (1.232 m) ziehen sich die Loipen aller Schwierigkeitsgrade und Länge. Auch richtige Skiwandertouren sind möglich. Kremnica ist regelmäßig Austragungsort internationaler Skisportwettkämpfe und hat auch einen eigenen Volksmarathon im Skilanglauf, den "Biela Stopa". Wir sterten jeden Morgen um ca. 09:30 Uhr mit einen Transfer in unser Skilanglaufgebiet und am Nachmittag geht es dann um ca. 15:30 Uhr wieder zurück in unser Quartier. Der zweite Standort dieser Reise ist das Skigebiet Donovaly. Donovaly liegt auf einem Pass in ca. 1.000 m Höhe am Rande der Niederen Tatra. Mehrere Loipen erschließen die Berge der Umgebung.
Zum Buchungsformular (mit detaillierten Informationen zum aktuellen Buchungsstand)

Interner LinkSKILANGLAUF SLOWAKEI Buchung

Reiseverlauf 2020 Kremnica & Donovaly

08.02.2020, 1.Tag, Sonnabend (-/-/A)
Anreise. Individuelle Anreise nach Dresden (evtl. am Vortag). Am Morgen, ca. gegen 09:00 Uhr gemeinsame Bahnfahrt via Tschechien in die Slowakei. Dauer ab Dresden, ca. 11 Stunden. Alternativ individuelle Anreise nach Prag oder via Wien und Bratislava (Nachlass auf den Reisepreis). Transfer vom Bahnhof in Kremnica zum Quartier. Am Abend gemeinsames Kennenlernen und ausführliche Reisebesprechung.

09.02.2020, 2.Tag, Sonntag (F/-/A)
Kremnica, ca. 16 km
Erster Skilanglauftag im südlichen Areal unseres Skigebiets. Vom Startpunkt Skalka geht es zur Chata Hostinec, einer urigen alten Holzhütte mit kleiner Einkehrmöglichkeit (Getränke, kleiner Imbiss, etc.). Im leichten auf und ab, laufen wir von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt, immer mit einem Blick auf die Niedere Tatra. Nach der Rückkehr in Skalka, um ca. 14:00 Uhr, Mittagspause. Im Berggasthof Guldiner gibt es slowakische Spezialitäten. Anschließend, wer möchte, noch eine Runde durch den Loipengarten. Drei verschieden lange Runden, 3 km, 5 km und 7 km (FIS) stehen zur Auswahl. Am Nachmittag Rückkehr ins Hotel und bis zum Abendessen ist Zeit für Schwimmbad und Sauna.

10.02.2020, 3.Tag, Montag (F/-/A)
Kremnica, ca. 17 km
Skilanglauftag im nördlichen Areal unseres Skigebietes. Vom Startpunkt Skalka geht es zur Chata Cabanka, einer Rasthütte mit Selbstversorgung. Unterwegs immer wieder Ausblicke auf die Vel?ká Fatra, mit ihren baumlosen und schneeweißen Bergkämmen und Gipfeln. Nach der Rückkehr Mittagsrast in Skalka. Anschließend, wer möchte, noch eine Runde durch den Loipengarten. Am Nachmittag Rückkehr ins Hotel und bis zum Abendessen ist Zeit für Schwimmbad und Sauna.

11.02.2020, 4.Tag, Dienstag (F/-/A)
Kremnica, ca. 16 km
Heute geht es vom Startpunkt Skalka hinunter nach Králiky. Der Weg schlängelt sich bergab und ganz unten im Tal sehen wir die Stadt Bánska Bystrica. In Králiky gibt es mit der Chata Horec auch eine Einkehrmöglichkeit. Nach der Einkehr Rückkehr nach Skalka und Mittagsrast, ca. 13:30 Uhr. Anschließend, wer möchte, noch eine Runde durch den Loipengarten. Am Nachmittag Rückkehr ins Hotel und bis zum Abendessen ist Zeit Kremnica zu erkunden.

12.02.2020, 5.Tag, Mittwoch (F/-/A)
Standortwechsel
Pausentag. Wir wechseln den Standort und fahren mit Bus und Bahn von kremnica über Banská Bystrica nach Donovaly in die Niedere Tatra.

13.02.2020, 6.Tag, Donnerstag (F/-/A)
Donovaly, ca. 20 km
Einführungsrunde. Wir machen uns mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut.

14.02.2020, 7.Tag, Freitag (F/-/A)
Donovaly, ca. 28 km
Wir laufen die "große Runde" von Donovaly Šachtička und wieder zurück.

15.02.2020, 8.Tag, Sonnabend (F/-/A)
Donovaly, ca. 15 km
Skilanglauftour in den Bergen von Donovaly.

16.02.2020, 9.Tag, Sonntag (F/-/-)
Abreise. Am zeitigen Morgen gemeinsame Rückreise per Bahn via Tschechien nach Deutschland. Dauer, ca. 11 Stunden. Ankunft in Dresden am Nachmittag, ca. 16:45 Uhr. Verabschiedung durch die Reiseleitung und individuelle Heimreise.


Änderungen, insbesondere witterunsgbedingt, vorbehalten!
 
Liegt Schnee in der Slowakei?
Hier finden sie aktuelle Bilder ausgewählter Webcams zu Schneehöhen in Kremnica.

Externer Linkhttp://www.skalkaarena.sk/lyzovanie/kamery/
 
Anforderungen Kategorie 2
Diese Skilanglaufreise ist neu in unserem Programm. Sie richtet sich an Skiläufer mit einer normalen bis guten Kondition (normal = 10 - 15 km pro Tag, gute Kondition = 15 - 20 km pro Tag). Die Grundfähigkeiten im Skilaufen - Lenken, Bremsen und Anhalten, sollen beherrscht werden. Sie müssen sich darauf einstellen, täglich bis zu 6 Stunden im Winter draußen unterwegs zu sein. Für Anfänger und Kinder unter 12 Jahren ist diese Reise nicht geeignet.

Welche Skiausrüstung?
Die Skitouren können mit ganz normalen Langlaufski gegangen werden. Die Ski sollten an der Schaufel eine Breite von mind. 45 mm messen. Wir empfehlen ausdrücklich Schuppenski. Unsere Mietausrüstung können Sie auch mit Ihren eigenen Langlaufschuhen (SNS-Bindungssystem) benutzen.
 
Das sagen Reiseteilnehmer

...

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren


Mehr Winterreiseangebote von Kunath-Reisen.

 
 
LEISTUNGEN
7 x Übernachtungen im landestypischen Hotel*** im DZ oder EZ
7 x Halbpension
Transfer ab / an Dresden
Transfers vor Ort lt. Programm
Wellnessnutzung (Sauna, Schwimmbad)
sorgfältig ausgearbeitetes Reiseprogramm
ausführliche Reiseunterlagen
umfangreiche touristische Informationen
Tipps zur Reisevorbereitung
örtliche, deutschsprachige Reiseleitung

Zusatzausgaben
individuelle An- u. Abreise
nichtgenannte Speisen und Getränke
Trinkgelder, Souvenirs

TERMINE & PREISE
08.02. - 16.02.2020 √!

Detaillierte Angaben zur Durchführung finden Sie im Buchungsformular.

Termin ist buchbar / √! Termin gebucht, noch Plätze frei, Durchführung noch nicht gesichert

Termin gebucht, Durchführung gesichert, noch Plätze frei

√! Termin gebucht, Durchführung gesichert, nur noch wenig Plätze frei

x Termin leider ausgebucht, Warteliste möglich

Teilnehmerzahl
min. 8 - max. 12 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Reiseveranstalter die Reise bis 28 Tage vor Reisebeginn absagen.

Veranstalter
Kunath-Reisen

Preis pro Person
990 €
(EZ-Zuschlag 195 €)
(Miete Skiausrüstung 95 €)
(Miete Skischuhe 25)

KONTAKT & BERATUNG
Haben Sie Fragen zu unseren Reisen? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gern!

Telefon 03741 - 40 60 780
Mobilfunk 0179 - 225 43 67
Email E-Mailmail@kunathreisen.de

Bürozeiten
Montag - Freitag
10:00 - 19:00 Uhr

Kunath Reisen - Hinter dem Horizont
Inh. Daniel Kunath
Robert-Blum-Str. 9
D-08523 Plauen / Vogtl.

Web Externer Linkwww.kunathreisen.de

Ust-ID Nr.
DE 253 816 108

Bankverbindung
- Sparkasse Oberlausitz
IBAN
- DE 49 8505 0100 3000 1058 23
SWIFT / BIC
- WELADED1GRL
 
 
 
 
DATENSCHUTZIMPRESSUMSITEMAPAGBs
 
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN