+++Coronavirus-Pandemie. Die Einreise nach Schweden ist ohne Quarantäne möglich. Bei der Einreise ist ein negativer Covid-19 Test (Antigentest) in englischer Sprache vorzulegen. Es gelten die örtlichen Hygienemaßnahmen. Eine landesweite Maskenpflicht gibt es nicht. Geschäfte, Gastronomie und Hotels haben mit kleineren Einschränkungen geöffnet. Für die Rückreise nach Deutschland ist ein negativer Covid-19 Test erforderlich sowie eine Einreiseanmeldung. Für Reiserückkehrer gelten die Quarantänebestimmungen des jeweiligen Bundeslandes. Alle Informationen: Externer Linkwww.auswaertiges-amt.de+++
 

EXTRATOUR RAD


EXTRATOUR RAD 2021 SÜDSCHWEDEN

10-tägige Radrundreise durch die Provinz Skåne (Schonen) in Südschweden. Übernachtung mit Frühstück in Bed & Breakfast Unterkünften und einfachen Hotels. Achtung, kein Gepäcktransfer!

Eine Radtour für Genießer. Moderate Tagesetappen, viel Zeit für eigene Interessen und ein "Schuss" Kultur kennzeichnen diese Reise. Zugunsten einer höheren Flexibilität beim Reisen verzichten wir auf einen Gepäcktransfer. Die Übernachtungen sind inklusive Frühstück. Die Kosten für ein Abendessen betragen ca. 15 - 25 Euro. Bei den beiden Übernachtungen in Trelleborg ist das Abendessen inklusive. Sollte darüber hinaus kein geeignetes Lokal zur Hand sein, besteht die Möglichkeit, gemeinsam zu kochen oder zu grillen.
 

Reiseverlauf 2021

1.Tag, Freitag (-/-/-) 02.07.2021
Anreise. Individuelle Anreise nach Rostock. Am Abend um 22:15 Uhr Nachtfähre nach Trelleborg (Kosten für die reine Überfahrt im Reisepreis enthalten, Kabine kostet extra).

2.Tag, Sonnabend (-/-/-) 03.07.2021
Trelleborg – Ystad, ca. 48 km
Am Morgen um 05:00 Uhr Ankunft in Trelleborg. Radtour an der Küste durch "Söderslätt" nach Ystad, unterwegs Abstecher zum südlichsten Punkt Schwedens. Unser Quartier befindet sich im Zentrum von Ystad und hat Meerblick!

3.Tag, Sonntag (F/-/-) 04.07.2021
Ystad – Simrishamn, ca. 55 km
Radtour an der Küste durch "Österlen", das schwedische Gartenland, nach Simrishamn. Unterwegs ein Abstecher zu einer frühgeschichtlichen Steinsetzung "Ales Stenar", vielleicht vergleichbar mit dem englischen Stonehenge. Mittagspause im Hafen von Kåseberga in einer typischen Fischräucherei. Es gibt frisch geräucherten Fisch. Am Nachmittag Kaffeepause mit Bademöglichkeit in Sandhammaren, Schwedens größten und feinsten Sandstrand. Unser Quartier liegt zentral und dennoch ruhig in Simrishamn.

4.Tag, Montag (F/-/-) 05.07.2021
Tag in Simrishamn
Pausentag. Zeit zur freien Verfügung. Bademöglichkeit. Fakultativ Halbtagesausflug nach Glimminghus, Skandinaviens best erhaltene Mittelalterburg. Radtour, ca. 35 km. Übernachtung wie Vortag.

5.Tag, Dienstag (F/-/-) 06.07.2021
Simrishamn – Åhus, ca. 60 km
Radtour entlang der Ostseeküste nach Åhus. In der "Apfelstadt" Kivik (Obstplantagen), Besuch des berühmten Königgrabes von Kivik, aus der Bronzezeit. Unterwegs Bademöglichkeiten. Unser Quartier in Åhus ist direkt am Stadthafen.

6.Tag, Mittwoch (F/-/-) 07.07.2021
Åhus – Hörby, ca. 60 km
Radtour durch die südschwedische Region Schonen nach Hörby. Unser Quartier liegt idyllisch im Grünen an einem Golfplatz und besitzt ein kleines Spa.

7.Tag, Donnerstag (F/-/-) 08.07.2021
Hörby – Lund, ca. 45 km
Radtour in die schwedische Universitätsstadt Lund. Besichtigung der Domkirche von 1104, die älteste ihrer Art Skandinaviens. Die quirlige Studentenstadt Lund ist das kulturelle Zentrum Südschwedens, geprägt von zahlreichen Cafés, gemütlichen Parks und alten Backsteinfassaden. Wir übernachten in einem altehrwürdigen, schwedischen Stadthotel.

8.Tag, Freitag (F/-/A) 09.07.2021
Lund - Trelleborg, ca. 63 km
Radtour via Malmö nach Trelleborg. Unterwegs kommen wir an der weithin sichtbaren Öresundsbrücke vorbei. Unsere Übernachtung in Trelleborg ist inklusive Halbpension! Das Abendessen ist im Reisepreis enthalten. Das Hotel befindet sich in einem alten Speichergebäude direkt am Hafen.

9.Tag, Sonnabend (F/-/A) 10.07.2021
Tag auf Falsterbo, ca. 55 km
Radtour auf die romantische Halbinsel Falsterbo, mit kleinen Fischräuchereien, hübschen Trödelläden und herrlichen Bademöglichkeiten. Übernachtung wie am Vortag in Trelleborg.

10.Tag, Sonntag (F/-/-) 11.07.2021
Ostsee
Abreise. Am Morgen Fahrt zum Fähranleger. Um 07:30 Uhr Überfahrt nach Rostock. Ankunft in Rostock um 13:30 Uhr. Anschließend Verabschiedung durch die Reiseleitung und individuelle Heimreise.
 

Leistungen
8x Übernachtungen
8x Frühstück
2x Abendessen
7 geführte Radtouren
Transfers und Eintritte lt. Programm
sorgfältig ausgearbeitete Routenführung
umfangreiche touristische Informationen
deutschsprachige Reiseleitung
Termine & Preise
02.07. - 11.07.2021 √! (Termin gebucht, noch Plätze frei!)
min. 6 - max. 10 Personen
Preis pro Person 1.190 €
EZ-Zuschlag +245 €
Mietfahrrad auf Anfrage
 

EXTRATOUR RAD 2022 LEMBERG-TSCHERNOWITZ

12-tägige Radreise durch die Bukowina in der Ukraine. Übernachtung mit Halbpension in einfachen, landestypischen Hotels und Pensionen. Kein Gepäcktransfer!

Bukowina. Eine einmalige Radtour fernab der gewöhnlichen Routen durch die Bukowina... Wo das ist? Die Bukowina ist eine historische Landschaft in Osteuropa und erstreckt sich von der Ukraine bis nach Rumänien. Geografisch liegt sie auf einer Höhe mit München und Wien im Westen sowie dem Baltikum im Norden. Die Bukowina gehörte bis 1918 zur Habsburgermonarchie. Östlich der Bukowina in Richtung Schwarzes Meer befindet sich Bessarabien. Unsere Radtour führt durch das Karpatenvorland vom galizischen Lemberg in die Hauptstadt der Bukowina nach Czernowitz. Ein spannendes Reiseexperiment und ein großes Radreiseabenteuer.

Reiseverlauf 2022

1.Tag, Montag (-/-/A) 06.06.2022 (Pfingstmontag)
Anreise. Individuelle Anreise nach Görlitz. Am Nachmittag Transfer nach Breslau. Alternativ Eigenanreise direkt nach Breslau möglich.

2.Tag, Dienstag (F/-/A) 07.06.2022
Wrocław – Lemberg, ca. 630 km
Am zeitigen Morgen Fahrt per Bahn an die ukrainische Grenze nach Przemyśł. Dauer, ca. 6,5 Stunden. Am Nachmittag Fahrt per Rad vom polnischen Grenzort Przemysł über die polnisch-ukrainische Grenze (EU-Außengrenze) ins ukrainische Medyka, ca. 15 km. Anschließend Bustransfer nach Lemberg, Entfernung ca. 80 km. Dauer ca. 1,5 Stunden.

3.Tag, Mittwoch (F/-/A) 08.06.20222
Tag in Lemberg
Am Vormittag Stadtführung durch die einstige galizische Hauptstadt Lemberg (ca. 730.000 Einwohner). Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.

4.Tag, Donnerstag (F/-/A) 09.06.2022
Lemberg – Peremyshlyany, ca. 51 km
Radtour von der galizischen Metropole Lemberg in das Städtchen Peremyshlyany (ca. 6.500 Einwohner).

5.Tag, Freitag (F/-/A) 10.06.2022
Peremyshlyany – Bereshany, ca. 52 km
Radtour von der Stadt Peremyshlyany entlang eines kleinen Flüsschens in die Stadt Bereshany (ca. 17.000 Einwohner). Ein großer Anstieg gleich zu Beginn der Tagesetappe.

6.Tag, Sonnabend (F/-/A) 11.06.2022
Bereshany – Monastyryska, ca. 55 km
Radtour von der Stadt Bereshany entlang eines kleinen Flüsschens in das Städtchen Monastyryska (5.500 Einwohner). Ein großer Anstieg am Ende der Tagesetappe.

7.Tag, Sonntag (F/-/A) 12.06.2022
Monastyryska – Luka, ca. 52 km
Radtour von der Stadt Monastyryska ins Dorf Luka am Ufer des Dnister. Unterwegs drei Anstiege, aber auch drei Abfahrten. Übernachtung in einem Camp mit Bungalows in Mehrbettzimmern.

8.Tag, Montag (F/-/A) 13.06.2021
Luka – Zalischyky, ca. 58 km
Radtour vom Dorf Luka in die Stadt Zalischyky (ca. 9.000 Einwohner). Ein großer Anstieg zu Beginn der Etappe.

9.Tag, Dienstag (F/-/A) 14.06.2021
Zalischyky – Czernowitz
Schlussetappe unserer Radtour von Lemberg nach Tschernowitz (ca. 240.000 Einwohner). Wir fahren von Zalischyky nach Czernowitz. Ein starker Anstieg zu Beginn des Tages. Danach viele kleine Abfahrten.

10.Tag, Mittwoch (F/-/A) 15.06.2022
Tag in Tschernowitz
Am Vormittag Stadtführung durch die einstige Hauptstadt der Bukowina. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.

11.Tag, Donnerstag (F/-/A) 16.06.2022
Czernowitz - Przemysł
Transfertag. Bustransfer von Czernowitz über Iwano-Frankiwsk (Stanislau) zurück an die polnisch-ukrainische Grenze nach Medyka. Entfernung, ca. 350 km. Fahrt mit dem Rad über die Grenze von Medyka nach Przemysł, ca. 15 km.

12.Tag, Freitag (F/-/-) 17.06.2021
Abreise. Fahrt per Bahn zurück nach Breslau und Transfer per Bus von Breslau nach Görlitz. Ankunft in Görlitz, ca. 18:30 Uhr. Verabschiedung durch die Reiseleitung und anschließend individuelle Heimreise oder aber Verlängerung in Krakau, Breslau oder Görlitz.

Leistungen
10x Übernachtungen in landestypischen Hotels und Pensionen im Doppel- oder Einzelzimmer
1x Übernachtung in einem landestypischen Camp in Bungalows im Mehrbettzimmer
11x Halbpension (Frühstücksbüfett + wahlfreies, warmes Abendessen
3x Bustransfers: Görlitz - Breslau, Czernowitz - Medyka, Breslau - Görlitz
2x Zugtransfers: Wrocław - Przemyśł, Przemyśł - Wrocław
6 geführte Radtouren
Eintritte & Führungen lt. Programm
sorgfältig ausgearbeitete Routenführung
umfangreiche touristische Informationen
deutschsprachige Reiseleitung

Termine & Preise
06.06. - 17.06.2022
min. 6 - max. 10 Personen
Preis pro Person 1.350 €
(EZ-Zuschlag +195 €)

EXTRATOUR RAD STOCKHOLM - HELSINKI

10-tägige Radreise von Schweden nach Finnland über die Inselarchipel der Ålandinseln. Übernachtung mit Frühstück in Jugendherbergen, Campinghütten, etc. Kein Gepäcktransfer!

Eine einmalige Radtour auf einer ungewöhnlichen Route. Eine Radtour von Stockholm nach Helsinki, über den Inselarchipel der Ålandinseln, mitten in der Ostsee zwischen Schweden und Finnland.

Reiseverlauf Stockholm - Helsinki

1.Tag, Freitag (-/-/-)
Anreise. Individuelle Anreise nach Stockholm. Gegen Mittag gemeinsames Treffen in Stockholm. Am Nachmittag Stadtrundfahrt per Rad, ca. 20 km.

2.Tag, Sonnabend (F/-/-)
Stockholm – Norrtälje, ca. 95 km
Am Morgen Fahrt aus der Stadt mit dem Rad und weiter auf dem schwedischen Festland nach Norrtälje.

3.Tag, Sonntag (F/-/-)
Norrtälje – Grisslehamn, ca. 65 km
Radtour auf dem schwedischen Festland von Norrtälje zur kleinen Hafenstadt Grisslehamn. Überfahrt nach Eckerö auf Åland.

4.Tag, Montag (F/-/-)
Eckerö – Mariehamn, ca. 75 km
Radtour über die Ålandinseln von Eckerö nach Marienhamn. Unterwegs kurze Fährpassagen.

5.Tag, Dienstag (F/-/-)
Mariehamn - Galtby, ca. 45 km
Radtour über die Ålandinseln von Mariehamn nach Galtby. Unterwegs mehrere Schiffspassagen.

6.Tag, Mittwoch (F/-/-)
Galtby – Turku, ca. 75 km
Radtour über die Ålandinseln von Galtby nach Turku (Finnland).

7.Tag, Donnerstag (F/-/-)
Turku - Region Fiskars, ca. 88 km
Radtour auf dem finnischen Festland von Turku nach Fiskars.

8.Tag, Freitag (F/-/-)
Region Fiskars - Helsinki, ca. 105 km
Radtour auf dem finnischen Festland von Fiskars nach Helsinki.

9.Tag, Sonnabend (F/-/-)
Tag in Helsinki
Vormittags Stadtrundfahrt per Rad, ca. 20 km. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung. Abends Start der Nachtfähre zurück nach Stockholm (Dauer, ca. 15 Stunden).

10.Tag, Sonntag (-/-/-)
Abreise. Am Vormittag Ankunft in Stockholm. Verabschiedung durch die Reiseleitung, anschließend individuelle Heimreise oder Verlängerung.

Leistungen
8 x Übernachtungen in DZ und MBZ*
8 x Frühstück
1x Nachtfähre Helsinki - Stockholm
10 geführte Reisetage
örtliche Transfers, Eintritte & Führungen lt. Programm
sorgfältig ausgearbeitete Routenführung
umfangreiche touristische Informationen
deutschsprachige Reiseleitung

*MBZ = Mehrbettzimmer
Termine & Preise
auf Anfrage
min. 6 - max. 10 Personen
Preis pro Person ... €
(keine EZ möglich!)

Alle Radreiseangebote von Kunath-Reisen

 
 
 
KONTAKT & BERATUNG
Haben Sie Fragen zu unseren Reisen? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gern!

Telefon 03741 - 40 60 780
Mobilfunk 0179 - 225 43 67
Email E-Mailmail@kunathreisen.de

Aktuelle Bürozeiten
Montag - Freittag
10:00 - 18:00 Uhr

Kunath Reisen - Hinter dem Horizont
Inh. Daniel Kunath
Robert-Blum-Str. 9
D-08523 Plauen / Vogtl.

Web Externer Linkwww.kunathreisen.de

Ust-ID Nr.
DE 253 816 108

Bankverbindung
- Sparkasse Oberlausitz
IBAN
- DE 49 8505 0100 3000 1058 23
SWIFT / BIC
- WELADED1GRL
 
 
 
 
DATENSCHUTZIMPRESSUMSITEMAPAGBs
 
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN